Live

Foto: Matthias Gerlach

reiner-bublitz.de

SINGER / SONG WRITER

LIVE


Ich biete Ihnen ein Live-Musik Programm (Gesang mit Klavier oder Gitarre) mit Klassikern und auch Raritäten der Popmusik-Geschichte. Sie hören international bekannte Songwriter von Lennon/McCartney, Bob Dylan, James Taylor, Neil Young, George Harrison, Robbie Williams, Tom Petty, John Denver, Paul Simon, Ralph McTell, Don McLean, Phil Collins bis zu Oasis, The Bee Gees und Cat Stevens.


Darf es etwas spezieller sein?


Dann fragen Sie nach meinem Lennon-Beatles-Special. Remember the Fab Four & John Lennon! Ich habe ein 90-minütiges Programm mit den schönsten Lennon/McCartney und Harrison Songs  zusammengestellt. Freuen Sie sich auf Yesterday, Here there and everywhere, The long and winding road, Let it be, Hey Jude, And I love her, You've got to hide your love away, Julia, Something, Imagine, My sweet Lord oder Don't let me down u.v.m.


Lassen Sie uns loslegen! Platz für gemütliches Schwelgen ist auch in der kleinsten Hütte! So um die vier Quadratmeter für mich, mein Stagepiano und meine Gitarre und ein bisschen Strom müssen es aber sein. Macht nichts, wenn mehr Platz vorhanden ist :-)
Mit meinem BOSE-Equipment kann ich ein Publikum bis zu 150 Personen indoor und 100 Personen outdoor beschallen.

Ein kleines Hörbeispiel:
Kathy's song von Paul Simon

Hier ein guter alter Klassiker von John Lennon.
Imagine aus dem Jahre 1971

Wussten Sie, dass Paul Simon die legendäre Zeile "Hello darkness my old friend" in seinem abgedunkelten Badezimmer erfand und zunächst nichts anderes damit meinte als seine Liebe zu dem wohligen, leicht verhallten Klang des finsteren  Badezimmers?


Wussten Sie, dass der Klassiker "Streets of London" von Ralph McTell dreimal neu veröffentlicht wurde bis der große Durchbruch gelang?


Wussten Sie, dass das One Hit Wonder "A whiter shade of pale" von Procul Harum nur deswegen der psychodelischen Musik zugeordnet wurde, weil man ersatzlos zwei Strophen strich, damit der Titel eine kompatible Radiolänge bekam und somit nahezu jeglicher Sinn der Lyrik verloren ging?


..... wenn Sie gespannt sein sollten auf solche und viele andere "alten Neuigkeiten" ...... dann buchen Sie mich. 

Diese Webseite setzt Cookies ein. Mit der weiteren Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Akzeptieren